Leserkommentar zum Artikel 833: Der überforderte Sozialstaat

 

27. September 2015

 

Guten Tag Herr Müller!

Ich habe heute zum ersten Mal Ihr Schreiben gelesen und gebe Ihnen Recht!
Ich komme aus Korea und auch in Korea gibt es viele Probleme wegen der Migraten.

Die Wilkommen-Kultur in der letzten Zeit hat mich sehr überrascht.
Die Deutschen sind entweder zu naiv oder zu engel-artig.. oder beides.

Sie wissen nicht, was die massive unkontrollierte Einwanderung der kulturell und religiös anderen Menschen bedeutet!
Ja, sie werden es bald erleben in Form des wankenden Sozialsystems oder der Destabilisierung der Gesellschaft. Schade zu sehen, wie Deutschland mit so einer attraktiven Kultur langsam in Unruhe geraten wird.

Warum Fachleute aus dem Ausland? Die Deutschen sind die Besten aus aller Welt! Warum nicht eine vernünftige Familienpolitik anstatt Migranten!

Allerdings bin ich kein Nazi sondern selbst ein Migrant aus Korea, der ich doch völlig integrationswillig bin und Deutschland als mein Vaterland liebe!

MfG
Cho